Gerade online

Zur Zeit sind 0 Benutzer und 11 Gäste online.

CD Cover Celarda

CD_booklet_back.jpg
2008

Hier eins der Cover Fotos für die Celarda CD wo ich vor ein paar Monaten mal nach einem bestimmten Baum gesucht habe. Das ganze hat sich em Ende etwas gewandelt, aber meine Coveridee hat dem Album mit zu seinem Namen verholfen ;)

Mehr Bilder und auch ein paar Bilder vom fertigen Produkt sind hier zu finden:

http://flickr.com/photos/9905709@N02/sets/72157607439541721/

(nebenbei... Bilder funktioneren bei der Beitragseite nicht, wenn man 1000*1000 Pixel und 72 dpi auswählt... letztendlich ist wohl die Anzahl der Pixel entscheidend und nicht die maximale Seitenlänge... selbst bei auf 800*800 getrimmte bilder gehts nicht... damit müsst ihr jetzt leben...)

Average: 5 (2 votes)

Kommentare

Bild von Georg

Echt klasse! Haste ja doch

Echt klasse! Haste ja doch noch nen schönen Baum gefunden. Hast du das Layout der CD auch noch gemacht? In diesem wirken die Bilder sogar noch schicker, wie ich finde. Gerade das breite Bild wo alle zusammen spielen ist echt schön.

Bild von henryk

Hi, also das layout ist

Hi,

also das layout ist nicht von mir. Das gesamte Booklet innen und die CD find ich auch klasse, bei dem Frontcover allerdings bin ich eher unzufrieden... das wirkt überhaupt nicht und vor allem völlig unprofessionel... komischer ausschnitt und furchtbare Verteilung der Schrift...

Grüße
Henryk

-----------------------------------

"Fotografieren heißt den Atem anzuhalten, wenn sich im Augenblick der flüchtigen Wirkung all unsere Fähigkeiten vereinigen. Kopf, Auge und Herz müssen dabei auf einer Linie gebracht werden. Es ist eine Art zu Leben!"

Bild von Torsten

Wer wildert denn da in

Wer wildert denn da in meinem Revier? ;-))
Schönes Bild, gut gemacht und wenn ich nicht irre ist es der Weg zum Heiligen Berg in Jena-Nord, oder?
5 Punkte!

Bild von henryk

jop. ist die Allee da hinauf

jop. ist die Allee da hinauf :) und hinuter und mal nach rechts und ma nach links geschaut ;)

-----------------------

"Fotografieren heißt den Atem anzuhalten, wenn sich im Augenblick der flüchtigen Wirkung all unsere Fähigkeiten vereinigen. Kopf, Auge und Herz müssen dabei auf einer Linie gebracht werden. Es ist eine Art zu Leben!"

Powered by Drupal - Design by tf, based on the abac-theme by Artinet