Gerade online

Zur Zeit sind 0 Benutzer und 22 Gäste online.

Startrails - Sternspurphotographie

Sie müssen sich anmelden um Beiträge zu verfassen.  Seite: « < 1 of 1 > »
01 Nov 2011 - 21:57389
Startrails - Sternspurphotographie
Dieser Thread soll der Vorbereitung auf das Thema Sternspurphotographie dienen und mit Tipps und To-Do-Listen sowie Links und FAQs ausgestattet werden.


01 Nov 2011 - 22:02390
Hier ein kurzer Vorgeschmack, wie so etwas aussehen kann und um was es hier überhaupt geht:
http://www.flickr.com/photos/paul_petruck/3449732901/
http://www.flickr.com/photos/paul_petruck/3447562584/

Der Termin für den dazugehörigen Workshop kann leider nur nach Wetterlage kurzfristig entschieden und bekanntgegeben werden. Soviel aber vorab:
[ Zeit ]
(- es muss dunkel/nachts sein)
- es sollte möglichst "sternenklar" sein
(grundvoraussetzung ;)
- wenig bis gar kein Mond am Himmel
- relativ kühl, um den Kamerasensor gleich "mitzukühlen"
(später mehr zu diesem Thema)
[ Ort ]
- möglichst weit weg von Streulicht und
Lichtverschmutzung durch Städte und Co.
- gut wäre auch etwas erhöht, z.B. auf einem Berg
- es geht zur Not aber auch "in" Jena, wenn das Wetter
und Seeing entsprechend gut ist



Zuletzt bearbeitet von paule (01 Nov 2011 - 22:11)
01 Nov 2011 - 22:19391
Was braucht ihr an Equipment:
- Digitalkamera (DSLR) inkl.
- Manueller Aufnahmemodus mit Belichtungszeiten bis 30 sec
- Stativ (möglichst stabil!!!)
- Kabelauslöser, arretierbar
(geht auch ohne, aber sehr unschön ;)
- Voller Akku, Ersatz-Akku empfohlen
- Taschenlampe und/oder Stirnlampe
- Warme Sachen (!) und event. Getränke

Je nach Lust und Laune bzw. Akkuleistung kann eine Startrail-Aufnahme mehrere Stunden dauern...


02 Nov 2011 - 17:45392
bring etwas mit
Hi Paul, schön das es jetzt losgeht!
Ich habe das vor ca. 1,5 Monaten selber mal probiert und einige Belichtung über ca. 8 Stunden gemacht. Das war in Plothen, weil da der spiegelnde See war, viel Natur, etwas Licht der Dauercamper und so gut wie kein Licht von Städten.
Sieht ganz gut aus, muß die Bilder noch bearbeiten und zu einem Zeitrafferfilm zusammenfügen. Mal sehen ob ich das bald schaffe... dann schicke ich mal einen Link!
Bis dann!


Sie müssen sich anmelden um Beiträge zu verfassen.  Seite: « < 1 of 1 > »

Powered by Drupal - Design by tf, based on the abac-theme by Artinet